Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

HSV Wien

Nitsch: Ein Pilot auf Unterwasser-Weltrekordjagd

alt

2002 landete der Wiener Linienpilot, Captain Herbert Nitsch, in der Szene „Flying Fish“ genannt, mit 3 Weltrekorden im Streckentauchen mit und ohne Flossen, bei der Sektion Orientierungstauchen des HSV Wien.

Heute hält der erfolgreichste Apnoetaucher aller Zeiten, der Wiener Heeressportler Herbert Nitsch, bei sagenhaften 31 (!) Weltrekordleistungen in 8 verschiedenen Disziplinen.

An der Spitze seiner Rekordliste steht der in der Freitaucherdisziplin „Not Limits“ aufgestellte absolute Tiefenrekord von 240 Meter (Juni 2007 von Spetses/Griechenland). Kein Mensch ist mit einem Atemzug bis dato nur annähernd so tief getaucht.

Dies nur am Rande bemerkt.

Quelle: ZVG (2) Herbert Nitsch versteht sein Apnoehandwerk

Bemerkenswert sind hingegen seine letzten 3 Weltrekorde, aufgestellt auf den Bahamas Ende April in den Freitaucher-Disziplinen „Free Immersion“ mit 116 und 120 Meter, sowie im „Constant Weight“ mit 124 Meter.

Nitsch hat seine Fließbandarbeit unter Wasser noch lange nicht abgeschlossen. Mit weiteren Weltrekorden ist zu rechnen.alt

K. Ahammer RegRat

 

 

 

 

 

  





Quelle: ZVG (2) … ist weiter auf Weltrekordjagd

Heute 182

Gestern 247

Insgesamt 209587

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Geschäftsführung

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bundesfachwarte

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x