Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

HSV Langenlebarn/Kraftsport

 

 

Athletikakademie ein Erfolg

Text: RegRat Kurt Ahammer


Bundesfachwart FOI i.R. Leopold Höller ist mit Fug und Recht stolz auf sein Tullner Athleltikkonzept, denn „das Modell an der SHS Tulln ist eine gelungene Keimzelle der Athletikakademie. Einmalig in Österreich und Nährboden für den Nachschub im Gewicht-heben. Wohlgemerkt für alle Sportarten bei denen Kraft und Athletik eine Rolle spielen!“

Der Grund

Man hat in diesem Modell für Jahre eine breite Palette von 11 – 12jährigen Schülern und Schülerinnen, die sportlich besonders talentiert sind zur Auswahl!

Die Folge

Aus diesen wir sich schon in naher Zukunft mit großer Wahrscheinlichkeit der eine oder die andere zum „Spitzensportler“ entwickeln.
Poldi Höller hat bis Dezember 2010 sein (Athletik-)Programm festgeschrieben, dass am Beginn Tests mittels Bankdrücken und Fünfsprung beidbeinig, sowie einen Abschlusstest mit Übungen Standreißen, Standumsatz, Fünfsprung beidbeinig und Stockwurf mit 3-Kilo-Kugeln, beinhaltet.
Grundvoraussetzung ist dabei das Erlernen


► des richtigen Hebens von Lasten.
► von richtigen Kniebeugen mit Belastung.
► der teilklassischen Gewichtheberübungen Standreißen und Standstoßen, sowie
► Ausbildung für spezielle LA-Übungen zur Teilnahme am athletischen Fünfkampf.


Nicht schlecht und beinhart für die jungen Athleten aus dem Tullnerfeld, von deren Erfolg selbstverständlich u.a. die Sektion Kraftsport des HSV Lale an der Hantel profitiert.


Das Höllische Athletenprojekt funktioniert durch die vorbildliche Zusammenarbeit von Schule (SHS Tulln) - Verein (HSLV NÖ/HSV Langenlebarn) – Bundes-Fachverband (ÖGV/NÖGV) und Dachverband (ÖHSV).

Schlusspunkte + Ziel

Mit dem Ablauf von 1 ½ Jahren Ausbildung ist die spezielle „allgemeine-athletische Ausbildung“ im Rahmen des Projektes Athletikakademie der SHS Tulln abgeschlossen. „Angestrebt wird dabei neben der Verbesserung in der Athletik eine Vervollkommnung der Technik des Gewichthebens sowie das Erreichen eines Limits von 200 Sinclairpunkten und dem Statuts „Master of Weightliftigen“.

Heute 21

Gestern 281

Insgesamt 195198

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Geschäftsführung

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bundesfachwarte

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x