Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Manfred Wolfinger zum dritten mal Weltmeister im RC Segeln

 

altDie 17 NAVIGA Weltmeisterschaften im RC Segeln fanden von 23.August bis 4.September 2013 in Jezierzany in Polen statt.

Ausgetragen in den Klassen Einmeter, Marblehead und Tenrater.

100 Meter Luftlinie zur Ostsee garantieren ständig gute bis sehr gute Windverhältnisse und ausgezeichnete Voraussetzungen für die WM Bewerbe.

Drei Segler des HSV Linz / ZV Ennsdorf haben sich für diese Weltmeisterschaften durch die österreichische Rangliste qualifiziert.

Und der Ennser Manfred Wolfinger konnte sich gegen die besten RC Segler der Welt zum dritten Mal in seiner Karriere nach 2003 und 2005 zum Weltmeister küren lassen.

Er gewann die stärkste Klasse, die Einmeterklasse gegen 60 Teilnehmer vor dem Chinesen Lin YiNing und dem Deutschen Rudolph Frank nach 14 Läufen und vier Tagen.

„ Es war ein hartes Stück Arbeit“ , immerhin konnte ich ab dem 2 Lauf die Führung im Gesamtklassement übernehmen und bis zum Schluss behalten. 4 Tage lang, 14 Läufe volle Konzentration und Kampf um jeden Start, bei jeder Boje und gegen viele andere Boote. Wir waren ja nur 2 Österreicher in der Einmeterklasse. China zum Beispiel konnte 11 Boote stellen. Ein großes Land mit sehr vielen registrierten Wettbewerbsseglern. Daher auch ein hohes Kontingent an Startern.

Daher zählt dieser Sieg ganz besonders, für mich, unseren Verein den HSV Linz / ZV Ennsdorf und unser kleines Österreich., so Manfred Wolfinger im Gespräch.

Ich hoffe sehr, dass auch die Bevölkerung von Enns und Ennsdorf sowie Firmen diese Leistung anerkennen und sich mit uns freuen.

Immerhin gilt es ja auch die Titelverteidigung in 2 Jahren zu finanzieren und da sind wir natürlich sehr auf  Firmen angewiesen die uns da helfen und unterstützen.

Im letzten Bewerb der Tenrater Klasse konnte Manfred Wolfinger bis zum letzten Lauf trotz einer Virusinfektion die Chance auf eine Medaille offenhalten.

Leider waren 0,7 Punkte auf Bronze und  3 Punkte auf Silber  gegen ihn und er erreichte Rang vier.

Karl Heinz Buchegger erreichte in der Klasse Marblehead den  28.Rang.

Gerald Oberreiter erreichet die Ränge 27, 18 und 19.

Gute Platzierungen  für die Beiden gegen die besten Segler der Welt und ein weiteres Zeichen der guten Arbeit beim HSV in Ennsdorf.

 

 

Heute 18

Gestern 281

Insgesamt 195195

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Geschäftsführung

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bundesfachwarte

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x