Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Alles Ready in Hochfilzen:

1. Bauabschnitt abgeschlossen!

Text: RegRat Kurt Ahammer

Unser „Mister Biathlon Austria“, Vzlt Franz Berger (Präsident des HSV Hochfilzen), blickt zufrieden zurück. Zufrieden und mit berechtigtem Stolz als oberster Bauherr der für die IBU Biathlonweltmeisterschaft 2017 notwendigen Modernisierung des Hochfilzener Biathlonstadion – zum „modernsten Biathlonstadions der Welt“, wie er uns mittteilte, denn …

Fotos: HSV Hochfilzen (4)
Das neue Medienzentrum …

 

... „die Vorbereitungen zur IBU Biathlon–WM 2017 (dem Highlight des 50jährigen Verbandsjubiläums des ÖHSV) in Hochfilzen werfen bereits ihre Schatten voraus. Intensive Baumaßnahmen in den letzten 12 Monaten hat gezeigt, vor welchem Großereignis wir stehen!

Ein neues Medienzentrum, ein neuer Team–/Servicebereich, der neue IBU Family–Club, sowie eine Änderung der Zufahrt zum Stadion, wurden gebaut.

Das sind jene Neuigkeiten, die wir aus Hochfilzen berichten können!“

Neben all diesen Baumaßnahmen, laufen auch die Vorbereitung zum 23. WCFestival in Hochfilzen 2015 (10. 12. – 13. 12.) und wir hoffen auf spannende Wettkämpfe mit Topathleten und tausenden Fans, die das Stadion in einen Hexenkessel verwandeln! Schließlich dient der heurige BMW IBU–Weltcupbewerb im Österreichischen Biathlon–Mekka als Generalprobe für die Heim–WM 2017 (8.2. – 19.2.).

Topathleten im Anmarsch

 Fertig auch der IBU Family–Club
 

D.h.: An den drei Wettkampftagen sind die Besten der besten Biathleten der Welt, mit Lokalmatador und 2–fachen Medaillengewinner 2014 von Sotschi, Zgf Dominik „Landi“ Landertinger (HSV Hochfilzen), sowie die beiden Zgf Simon „Sam“ Eder (Bronze in Sotschi 4 x 7,5 km Staffellauf) und Sven Grossegger (beide HSV Saalfelden) am Start.

Für die (Biathlon–)Feinschmecker ein absoluter Leckerbissen auf der Hochfilzener Loipe & Schießstand.

  … und der Team–/Servicebereich    




Einziges Fragezeichen …

…  aus heutiger Sicht ist noch der fehlende Schnee. Denn das November–Hoch „Ulrike“ bescherte uns einen verspäteten „Altweibersommer“ der Extraklasse. Doch OK–Chef, Vize Berger, beruhigt: „Wir haben 7 Tonnen im Schneedepot und der erhoffte Schnee kommt bestimmt. Wenn nicht, dann holen wir den Rest – wie schon im Vorjahr – vom Glockner.“

Ist ja nichts Neues, denn schon im März 1998 beim Hochfilzener WC–Finale 1997/98 und der Team–WM 1998 hat´s noch ärger ausgeschaut. Doch dann hatte Frau Holle Verständnis für die Sorgen der Loipenjäger und schüttelte fleißig ihre (Schnee–)Decken auf Hochfilzen. Und die Wetterprognosen sagen ja voraus (soweit man ihnen glauben darf!!), das ab Mitte November wieder mit Schnee zu rechnen ist, sogar schon um 1.000 Meter!

Ja, die Hoffnung stirbt zuletzt!

Das Programm

11. 12. 2015 1130 Uhr Sprint Frauen / 1430 Uhr

  Absoluter Höhepunkt: Die Staffelläufe
 

                                   Sprint Männer         

12. 12. 2015 1130 Uhr Verfolgung Frauen / 1430 Uhr Verfolgung Männer      

                ab 1900 Uhr Fanclubtreffen – Kulturhausvorplatz Hochfilzen mit Siegerehrung

                                     der Sprint– und Verfolgungswettkämpfe (Frauen/Männer) 

 13. 12. 2015 1115 Uhr Staffel Frauen / 1430 Uhr Staffel Männer

                                      Siegerehrung im Anschluss an die Bewerbe

Nicht nur die Athleten kommen nach Hochfilzen, auch der ORF zwecks Live–Übertragungen der Bewerbe (Frauen in ORF Sport + / Herren in ORF 1) an allen 3 Wettkampftagen fürs Patschenkino. Schließlich zählt Biathlon heute zu den absoluten TV–Hits im Sport!

 

Heute 228

Gestern 247

Insgesamt 209386

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Geschäftsführung

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bundesfachwarte

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x