Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Österreichische Erfolge bei den World Air Games in Dubai 01.-12. Dez 2015

ÖHSV Junior und Leistungssportler des ÖBH Rekr Sebastian Graser gewinnt Silber im Fallschirm Zielspringen

Auch österreichische Segelflieger, Hubschrauberpiloten und Modellflieger waren in Dubai erfolgreich

Der ÖHSV Junior Sebastian Graser/ HSV Red Bull Salzburg hatte sich 2014 für die World Air Games qualifiziert und wurde durch den internationalen Flugsportverband (FAI) nach Dubai eingeladen.

Auch die österreichisch Herren Zielsprung Nationalmannschaft, in der 4 der 5 Springer des ÖHSV sind, war durch die gute Platzierung bei der WM 2014 für die WAG qualifiziert.

Die WAG werden alle 4 Jahre ausgetragen und gelten als die Olympischen Spiele des Flugsports. Neben Fallschirmspringen wurden noch 19 andere Disziplinen wie z.B. Kunstflug, Ballon, Paragleiten, Hubschrauber,… ausgetragen und durch die FAI wurden in jeder Sparte die Top Athleten der Weltrangliste eingeladen.

Das Fallschirm Zielspringen war in Dubai eine Sache für starke Nerven, durch den starken Wind „Shamal“ musste der Zeitplan mehrmals verschoben werden und erst am allerletzten Tag fiel die Entscheidung.

Sebastian konnte mit nur einem Zentimeter Abweichung im letzten Wertungsdurchgang den besten Abschluss zeigen und mit insgesamt 19cm hinter dem Chinesen Yanan He (7cm) die Silbermedaille erspringen. Mit dem starken Finale überholte er Silvain Ferroni aus Frankreich, der im letzten Durchgang 16cm verbuchen musste und mit 27cm auf dem undankbaren 4. Platz landete. Dritter bei den Junioren wurde Alnaqbi aus dem Gastgeberland UAE mit 24cm.

 

Sebastian Graser, Thomas Morgenstern

Das Herren Zielteam hatte leider mit den schwierigen Windverhältnissen kein Glück und blieb mit 46cm hinter den Erwartungen zurück. Die Medaillen holten sich Russland vor Tschechien und Belarus, alle drei sind CISM Militärteams. Bester Österreicher war wieder einmal Routinier Gernot Alic/HFSC Freistadt mit 10cm.

Ein weiterer österreichischer Medaillengewinner war Thomas Morgenstern, der im Hubschrauberflug eine Bronzemedaille erreichte https://youtu.be/C-hpWPh8hlE

Die Delegation des ÖAeC war mit insgesamt 40 Teilnehmern unter den Top 10 der fast 60 teilnehmenden Nationen, darunter waren im Fallschirm Zielspringen, einer ÖHSV Domäne, 8 der 10 Sportler, Funktionäre und Schiedsrichter ÖHSV Mitglieder.

Nationalteam Zielspringen, Junior  Graser, Mannschaftsführer und Schiedsrichter

Auch im Speed Skydiving war mit dem 4. Rang von Thomas Christoph/ HFSC Freistadt ein HSV Springer nur knapp von einer WAG Medaille entfernt.

Speed Skydiving ist die schnellste nichtmotorisierte Sportart der Welt, die Springer erreichen im Freifall Durchschnittsgeschwindigkeiten von über 500km/h.

Aus der Wüste geht es nach den Feiertagen für die ÖHSV Springer direkt auf die Piste, von 15-17 Jänner 2016 findet in Alpendorf/St.Johann i.P. die Staatsmeisterschaft, ÖHSV Verbandsmeisterschaft und mit dem Weltcup die Generalprobe für die WM 2017 statt.

Weitere Berichte, Bilder und Videos zu den WAG sind hier zu finden:

>Facebook: www.facebook.com/airsports.fai

>Twitter: www.twitter.com/airsports_fai

>Flickr (hi-rez images free to use): www.flickr.com/airsports_fai/albums
 >FAI Youtube: https://www.youtube.com/user/airsportschannel

> Skydive Dubai Youtube: https://youtu.be/Oe7C95GrLsA

 

Fotos:  Michael Egger freigegeben für nicht kommerzielle Veröffentlichung
Bericht: Bundesfachwart Fallschirmspringen

Obst Gernot RITTENSCHOBER

 

Heute 31

Gestern 231

Insgesamt 195439

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Geschäftsführung

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bundesfachwarte

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x