Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

HSV Zillenfahren Klosterneuburg

4 x Gold + je 1 x Silber und Bronze

Text: RegRat Kurt Ahammer

 


Die 33. (Zillen)Saison 2015, letztmalig unter Commander (Zillen)Maestro Federanko, hat die sportlichen Hoffnungen zu Saisonstart noch übertroffen.

ADir Josef Mihic & Co. sorgten bei den Highlights (Österreichische Meisterschaft in Pöchlarn, am 5. 7., sowie ÖHSVVerbandsmeisterschaft in Ennsdorf, am 21. 6.) für einen unerwarteten Medaillenregen.

Chef Federanko musste leider bereits in Ennsdorf w.o. geben und den Rest der Saison abhacken. Ja, so schnell kann´s gehen!


Schon beim Klosterneuburger Zillenbewerb im Geschirrarm & Donau ließ das Duo Mihic/Maier, im Zweier, den Rest der Altersklasse (AK) nachdenklich die Heimreise antreten. Und in dieser Tonart ging´s weiter, bis auf den „kleinen“ Ausrutscher in Au an der Donau. Doch bei den beiden (Zillen–)Highlights des Jahres hatte die starke Konkurrenz keine Chance!

In Ennsdorf einsame Klasse

  Fotos: K. Ahammer (3)Das Junioren–Duo Liegler & Pichler war wieder einmal erfolgreich: Mit ÖHSV–Gold in Ennsdorf 

Bei der diesjährigen ÖHSV–Verbandsmeisterschaft im Zillenfahren legten die Babenberger HSV–Sportler so richtig los. Sie beherrschten in der AK und Junioren das sportliche Geschehen auf der Enns.

Bei den Junioren siegte das Duo GfrdRes Markus Liegler und Martin Pichler und in der AK – wie könnte es auch anders sein – standen ADir Josef „Pepi“ Mihic und Richard Mayer ganz oben am Stockerl. Dazu kam noch Silber für Mayer im Einer, vor seinem Doppelpartner Mihic.

Von Ennsdorf nach Pöchlarn                                              

 Sie beherrschten die
(Zillen–)AK
 auch in
Pöchlarn: ADir „Pepi“ Mihic und Ricci Mayer
(re)
  

 

ÖHSVGold in Ennsdorf

Pöchlarn war Austragungsort der Österreichischen Meisterschaft im Zillenfahren und auch da bewiesen in der AK Mayer & Mihic ihr Ausnahmekönnen.

Richard Mayer, Sportwart der Klosterneuburger HSV–Zillenfahrer, gewann Gold im Einer, sowie im Doppel mit Pepi Mihic.

„Besser hätte es nicht laufen können! Die 6 Medaillen sind für mich ein schöner Abschluss meiner jahrelangen Funktionärslaufbahn beim HSV Zillenfahren Klosterneuburg“, strahlte – wohlgemerkt mit schmerzverzehrtem Grinsen – Manfred Federanko.

Wir vergönnen ihm diese Erfolge – er hat´s jedenfalls genossen, ohne selbst ins sportliche Geschehen eingreifen zu können.

   Beim Klosterneuburger
(Zillen–)Maestro ist 
jetzt einmal
„Schonung“ + Ruhe
„angesagt! 

Achillessehneneinriß …

… in der rechten Wade beim Aufwärmen vor seinem Start in Ennsdorf, war Federankos schmerzliches Saisonende 2015!

Er wollte es nicht wahr haben. Doch eine genaue MRT– Untersuchung lieferte den schmerzlichen Bescheid ins zweierlei Hinsicht: Sportverbot 2015 und ob er 2016 wieder in seine „geliebte“ Zilli steigen darf, wird sich erst am 6. 10. bei einer neuerlichen MRT– Untersuchung herausstellen. Jetzt ist jedenfalls einmal Schluss mit Stangeln & Rudern!

Der Herr Präsident nimmt´s momentan gelassen. Genießt das Häuschen in Gutenstein mit „seiner“ Helga und pflegt seinen Optimismus, dass er im nächsten Jahr wieder mit Ruder und Stangl mit der Zille durchstarten kann.

Wir wünschen Ihm jedenfalls alles Gute und hoffen, dass der Achillessehneneinriß bis zum Saisonstart dass der Achillessehneneinriß bis zum Saisonstart 2016 verheilt ist! Schon heute, lieber Manfred, „Gut Land“ fürs nächste Jahr!

Keine Angst: Beim Adventpunsch (28. 11.) am Clubgelände, sowie der Advent– und Jahresabschlussfeier (11. 12.) in den Klosterneuburger Donaustuben, ist er wieder voll im Einsatz. Da brauch er ja keine Zille, Ruder & Stangeln. Da zählen nur seine Worte + Einsatz beim Büfett.

Heute 180

Gestern 247

Insgesamt 209585

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Geschäftsführung

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bundesfachwarte

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x