Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Hohe Auszeichnung für Franz BERGER, HSV Hochfilzen


Franz Berger, u.a. auch bekannt als „Mr. Biathlon“ - wurde im Rahmen der Tiroler Sportler-Wahl mit dem Special Award („Viktor“) ausgezeichnet. Berger, der seit den 70iger-Jahren als Vereinsfunktionär und in weiterer Folge als Präsident des HSV Hochfilzen agiert, war überrascht und sehr berührt über diese hohe Auszeichnung. „Einer, der die Fäden zieht, jedoch sich selber ungern in den Mittelpunkt rückt“ (Zitat Tiroler Tageszeitung), hat mit seinem unermüdlichen Einsatz u.a. den Biathlonsport in Österreich groß gemacht. Auch das Biathlonstadion in Hochfilzen trägt die „Handschrift“ von Franz Berger - mit seinem unermüdlichen Einsatz wurde aus der „einfachen“ Wettkampfanlage ein Stadion, das alle „Stückln“ spielt. Sein Laudator Dominik Landertinger hatte eine ergreifende Rede auf Franz vorbereitet, die sein Wirken um den Sport aber auch um die Fürsorge seiner Athleten aufzeigte. Wir wünschen uns alle, dass Franz noch lange die Fäden des HSV Hochfilzen zieht und auch dem Biathlonsport erhalten bleibt!

Herzlichen Glückwunsch!


Fotocredit: Tiroler Tageszeitung


Heute 133

Gestern 167

Insgesamt 258647

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Geschäftsführung

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bundesfachwarte

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x