Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

ÖHSV-Verbandsmeisterschaft

im Fallschirmzielspringen, 12 – 13. Mai 2018


Die 36. ÖHSV-Meisterschaft im Fallschirmzielspringen wurde heuer vom HSV Red Bull SALZBURG am Flugplatz SCHÄRDING – SUBEN veranstaltet. Das prächtige Frühlingswetter täuschte die Teilnehmer, darunter eine starke Delegation aus der Schweiz und aus Deutschland. Es herrschten knifflige Windbedingungen, die im Laufe des Tages immer schwieriger wurden.

Trotzdem zog Wettbewerbsleiter Tobias HUFLER am Samstag, der Wetterprognose folgend und nicht zuletzt auf Grund des Muttertages am Sonntag, die vorgesehenen 8 Wertungsdurchgänge und das anschließende Finale durch.

Als Verbandsmeister setzte sich letztendlich der Bundesheer Leistungssportler Kpl Sebastian GRASER vor Michael LÖBERBAUER und Ivaylo DELEV (alle HSV Red Bull SALZBURG) knapp vor dem viertplatzierten Gernot ALIC (HFSC FREISTADT) durch.

Verbandsmeisterin wurde die Bundesheer-Leistungssportlern Gfr Julia SCHOSSER vor Christina GRAML und Lisa SIEGESLEITNER.

Die Juniorenwertung ging an Kpl Sebastian GRASER vor dem BH-Leistungssportler Gfr Manuel SULZBACHER und Lisa SIEGESLEITNER. (alle HSV Red Bull SALZBURG).

In der Mannschaft siegte Team HSV Red Bull SALZBURG Red (REISENBICHLER, DELEV, GRASER, RESCH) vor weiteren zwei Teams aus SALZBURG.

In der offenen Wertung zeigten unsere Schweizer Freunde ihre Klasse, es siegte Marcel SCHUSTER und Nicolas BAUMANN, Sebastian GRASER rettete mit Rang 3 die Österreichische Ehre. Auch in der Mannschaftswertung setzte sich das Schweizer Team CISM SUISSE 1 (SCHUSTER, FOMALLAZ und Vater und Sohn BAUMANN) vor den Salzburgern durch.

Der Bewerb war für unsere ÖHSV-Sportler nicht nur ein gelungener Einstieg in die Sprungsaison, sondern eine perfekte Vorbereitung für die die 51. Offene Österreichische Staatsmeisterschaft von 26. bis 27. Mai 2018 in St. Stefan ob Stainz im Schilcherland – und darüber hinaus eine gelungene Motivation für den nächsten „Vergleichskampf“ mit unseren Schweizer Freunden.


Verfasser: Obst Michael Egger, zugl. Chefschiedsrichter

Fotos: HSV Red Bull Salzburg

 

Heute 82

Gestern 127

Insgesamt 263463

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Geschäftsführung

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bundesfachwarte

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x